Fachhändler
GKN Land Systems
GKN Walterscheid GmbH

Die Aufgaben sind gewaltig!

Die Landwirtschaft steht vor enormen Herausforderungen: Immer mehr Menschen müssen von den nur begrenzt verfügbaren Acker- und Weideflächen ernährt werden. Doch bereits heute haben jeden Tag mehr als 800 Millionen Menschen nicht genug zu essen. Darüber hinaus wächst der Bedarf an nachwachsenden Rohstoffen, und der prognostizierte Klimawandel stellt eine weitere Bedrohung für die globale Nahrungssicherheit dar.

Neben der Verteilungsgerechtigkeit ist deshalb die Kernfrage, wie effizienter gewirtschaftet, wie mit weniger Input (Boden, Wasser, Nährstoffe, Energie) mehr Ertrag erwirtschaftet und gleichzeitig der Schutz der natürlichen Ressourcen sichergestellt  werden kann. 

Unvermindert gültig: Das Leitbild der Agenda 21

Die 1992 in Rio de Janeiro verabschiedete Agenda 21 bringt es auf den Punkt:

„[...] Die Landwirtschaft muss intensiviert werden, damit die künftige Nachfrage nach landwirtschaftlichen Erzeugnissen gedeckt und ein weiteres Vordringen auf marginale Standorte und empfindliche Ökosysteme verhindert werden kann. 

[...] Ziel ist die nachhaltige Erhöhung der landwirtschaftlichen Produktivität sowie die Steigerung der Diversifizierung, der Effizienz, der Ernährungssicherheit und der ländlichen Einkommen unter möglichst weitgehender Verringerung der Gefahren der Ökosysteme.“

Die Umsetzung bei GKN Walterscheid

Im ständigen und weltweiten Dialog mit der Landwirtschaft entwickeln wir Lösungen für eine effiziente und ökologische Agrarproduktion – und steigern so die Produktivität und Funktionalität von Landmaschinen. Aus Visionen entstehen Ideen, aus Ideen landtechnische Innovationen. Damit übernehmen wir Verantwortung für eine wirtschaftlich und ökologisch erfolgreiche Produktion in der Landwirtschaft. 

Der nachhaltigen Entwicklung verpflichtet

Das Leitbild der nachhaltigen Entwicklung bestimmt unser unternehmerisches Denken und Handeln: Nicht kurzfristige Trends und der schnelle ökonomische Erfolg sind unser Ziel, sondern zukunftsfähige Strategien und Konzepte . So schaffen wir die Balance zwischen wirtschaftlichem Erfolg und verantwortungsvollem Umgang mit den uns anvertrauten Ressourcen, mit unseren Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern – und so entsteht täglich aufs Neue die sprichwörtliche Walterscheid-Qualität in Entwicklung, Produktion und Service.

Wir steigern die Produktivität und Funktionalität von Landmaschinen. Im ständigen Dialog mit der Landwirtschaft auf der ganzen Welt entwickeln wir Visionen für eine effiziente und ökologische Agrarproduktion und setzen sie konsequent um: Aus Visionen entstehen Ideen, aus Ideen landtechnische Innovationen. Wir übernehmen Verantwortung für eine wirtschaftliche und ökologische Produktion unserer Nahrungsmittel - das entspricht unserer Vorstellung von Nachhaltigkeit.

Nachhaltige Entwicklung bestimmt unser gesamtes unternehmerisches Denken und Handeln: Nicht kurzfristige Trends sind unser Ziel, sondern zukunftsfähige Konzepte. Nicht der schnelle ökonomische Erfolg bestimmt unser Tun, sondern langfristige Strategien. So schaffen wir den Ausgleich zwischen wirtschaftlichem Erfolg und verantwortungsvollem Umgang mit den uns anvertrauten Ressourcen, mit unseren Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern. So entsteht täglich aufs Neue die sprichwörtliche Walterscheid-Qualität in Produktion, Entwicklung und Service. Wir übernehmen Verantwortung!