Fachhändler
GKN Land Systems
GKN Walterscheid GmbH

Hydraulisch verstellbare Seitenstrebe HVST

Hydraulisch verstellbare Seitenstrebe HVST
Hydraulisch verstellbare Seitenstrebe HVST

Mit der hydraulisch verstellbaren Seitenstrebe HVST ist es möglich, das komplette Dreipunktgestänge inkl. Anbaugerät während der Fahrt seitlich um bis zu 25 cm zu versetzen – und damit, z. B. bei Mähkombinationen, den Überschnitt bei wegdriftenden Traktoren sicherzustellen

Bei extremen Geländebedingungen hält zwar die ASST -B oder die HGST das Anbaugerät in absolut spielfreier Mittenposition, aber sie können nicht verhindern, dass Traktor und Anbaugerät zusammen abdriften. Um dies auszugleichen, haben die Walterscheid-Ingenieure eine Lösung entwickelt: die HVST.

Die HVST kann im gleichen Bauraum wie die automatische Seitenstrebe montiert werden, daher können auch Komponenten wie z. B. Laschen aus dem Baukasten der ASST zum Einsatz kommen.

Im Gegensatz zur HGST ist kein Load-Sensing-System erforderlich und es ist nur ein Zylinder notwendig. Es werden einfach zwei Schläuche an ein doppeltwirkendes Steuerventil angeschlossen und die HVST wird von der Kabine aus komfortabel und sicher bedient.

HVST
HVST

Weitere Informationen in unserem Online Katalog: